Ucello

Sorgfältig und liebevoll produzierte Hörbücher zur Anregung der Phantasie. Sie ermöglichen damit nicht nur kindlichen Hörern einen Freiraum, der in unserer visuellen Bildschirm-Gesellschaft schon fast verschlossen ist: Die Freude am Hören, die Fähigkeit zum Zuhören und die Phantasie für eigene Bilder. Sich einzulassen auf einen Erzähler bedeutet Geschichten in ihrer ursprünglichsten Form zu begreifen und die intensive Teilnahme an einem Geschehen, das ausschließlich akustisch vermittelt wird. Hören kann nicht nur Verstehen, sondern gleichzeitig tiefstes Fühlen und Empfinden auslösen.

Dabei sind es nicht nur die Inhalte, die berühren und die Freude bereiten - es ist immer auch die Stimme, der Sprecherrhythmus, der Einsatz von Musik. Zu hören sind neben Johannes Steck, Michael Degen, Rosemarie Fendel, Suzanne von Borsody auch weitere namhafte Schauspieler und professionelle Musiker.

Im Netz:
http://www.ucello.de/