Der Krieg der Knöpfe: Wunderbar!

Zum Inhalt: Was geht da vor? Bewaffnet mit Gummischleudern und Kieselsteinen liefern sich die Kinder von Longeverne und Velran erbitterte Kämpfe. Den Besiegten werden sämtliche Knöpfe von seinen Kleidern geschnitten. Da rutscht dann nicht nur das Herz in die Hose, sondern gleich die Hose selbst. Auch die Idee, nackt in den Kampf zu ziehen, ist nicht der Weisheit letzter Schluss!

Unser Fazit: Juhu! Der Klassiker ist wieder da. Preisgekrönt und erfolgreich verfilmt, ist die Geschichte um die frechen Jungs auch nominiert zum Deutscher Hörbuchpreis 2009 "Bestes Kinderhörbuch". Bronze World Medal, 2008 International Radio Broadcasting Awards New York - auch die Liste der Auszeichnungen kann sich sehen lassen. Wir reihen uns ein in die Schlange der Gratulanten. Unsere uneingeschränkte Empfehlung für dieses gelungene Orchesterhörspiel!

Der Krieg der Knöpfe, Ein Orchesterhörspiel nach Louis Pergaud mit Musik von Henrik Albrecht gespielt vom SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern unter der Leitung von Andreas Hempel, 55 Minuten, 1 CD, Headroom Verlag, 2009, 14,90 €, ISBN 978-3-934887-67-1, http://www.headroom.info/