Arbeiten mit Ponys: erziehen . motivieren . fördern (Die Reitschule)

Zum Inhalt: Oftmals fristen Ponys, da sie für ihre Reiter zu klein wurden, ein tristes Leben als Beistell-Kumpel oder Weidepartner. Das muss nicht sein. Für die Erziehung und Ausbildung von Ponys sind Kenntnisse der besonderen Wesensart sowie ein konsequent an ihren Bedürfnissen orientiertes Ausbildungskonzept erforderlich. Die Autorin zeigt hier, was es bei der Arbeit zu beachten gilt und liefert eine Bandbreite an Beschäftigungsmöglichkeiten: Bodenarbeit, Scheutraining, zirzensische Lektionen, die Arbeit am langen Zügel, Kutsche fahren bis zum Handpferdereiten.

 

Unser Fazit: Die Titel aus der Reihe Die Reitschule sind Basiswissen -. und das übersichtlich und ansprechend aufbereitet. Unsere Empfehlung für alle, die sich fachlich mit den liebenswerten Dickköpfen auseinandersetzen möchten und sollten!

Arbeiten mit Ponys: erziehen . motivieren . fördern (Die Reitschule) [Taschenbuch], Antonia Schwarzkopf (Autor), EUR 9,95, Taschenbuch: 96 Seiten, Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1 (28. August 2013), ISBN-13: 978-3275019403