Kinderbücher

Arena Verlag

Der Würzburger Arena Verlag wurde 1949 von Georg Popp gegründet.
Seither steht der Name Arena für Spannung, Wissen und Unterhaltung, für informative und anspruchsvolle Kinder- und Jugendliteratur.

Weiterlesen: Arena Verlag

cbj (Randomhouse)

Schon im Jahr 1835, als der Buchdrucker Carl Bertelsmann in Gütersloh einen kleinen Verlag gründete, gehörten Kinder- und Jugendbücher mit in sein Programm. Dabei blieb es auch während der gesamten wechselvollen Verlagsgeschichte.

Weiterlesen: cbj (Randomhouse)

Süddeutsche Zeitung Edition

Rettet die Phantasie! Die SZ präsentiert spannende Abenteuerbücher, aufwändig gestaltete Kunstbildbände, Filme und Hörbücher speziell ausgewählt für Kinder und Jugendliche. Im Netz:
Die Süddeutsche Zeitung Edition präsentiert 10 wundervolle Kinderhörbücher auf CD in liebevoll gestalteten Booklets.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung Edition

Albarello Verlag

Der Name Abarello stammt von einem alten Apothekergefäß mit zylindrischer Form. Der Verlag hat seinen Sitz in Wupperttal und verlegt ausschließlich Kinder- und Jugendliteratur sowie Bilderbücher.

Im Netz:
http://www.albarello.de/

Peter Hammer Verlag

Nach wir vor klein und konzernunabhängig feierte der Peter Hammer Verlag 2006 sein 40jähriges Bestehen. Peter Hammer war nicht zugegen: Es hat ihn nie gegeben in der Geschichte des Verlages.

Weiterlesen: Peter Hammer Verlag