Arena Verlag

Der Würzburger Arena Verlag wurde 1949 von Georg Popp gegründet.
Seither steht der Name Arena für Spannung, Wissen und Unterhaltung, für informative und anspruchsvolle Kinder- und Jugendliteratur. 1958 bringt Arena als erster Verlag in Deutschland eine Taschenbuchreihe für Kinder- und Jugendliche auf den Markt. Vorreiter ist Arena auch im Bereich der Erstlesebücher. Ein pädagogisch durchdachtes, mehrstufiges Leselernkonzept wurde bereits 1981 entwickelt. 1987 übernimmt der Verlag das Kinder- und Jugendbuchprogramm des Züricher Verlags Benziger und führt es als Edition Bücherbär im Arena Verlag weiter. Seit 2000 gehört das Programm des Ensslins Verlags zu Arena. Mit ca. 3000 lieferbaren Titeln bietet der Verlag heute ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen.

Autoren wie Rainer M. Schöder, Willi Fährmann, Federica de Cesco, Andreas Eschbach, Jürgen Banscherus oder Isabel Abedi prägen neben internationalen Autoren wie Graham P. Taylor und Mary Hoffman das Arena Kinder- und Jugendbuch-Programm. Historische Romane und Fantasy-Literatur bilden einen Schwerpunkt im Jugendbuch. Erfolgreiche Reihen im Kinderbuch sind Andreas Schlüters Computerkrimis, KNISTERS "Hexe Lilli", "Ein Fall für Kwiatkowski" von Jürgen Banscherus oder die Arena Kinderbuchklassiker. Das Arena Taschenbuch-Programm ist so vielseitig wie das Hardcover-Programm. Arena Life und Arena Viva sind etablierte Reihen.
Speziell für den Einsatz in der Schule wurde die Reihe ZOOM entwickelt. Unterrichtserarbeitungen und englische Ausgaben ergänzen das Angebot für Lehrer. "Mehr wissen macht Spaß!" ist das Motto im Arena-Sachbuchprogramm. Die Reihen "Allgemeinbildung" oder "Das will ich wissen", viele Einzeltiteln, Lexika und Atlanten für verschiedene Altersgruppen bieten einen informativen Einblick in spannende Sachthemen. Pappbilderbücher, pädagogisch begleitete Bilderbücher, Kindersachbücher und die Reihe "Mein erstes Bilderwissen" sowie die Bücherbär-Leseschule finden sich im Programm der Edition Bücherbär. Die erfolgreichen Bandolos und zahlreiche Beschäftigungstitel ergänzen das Angebot. Schwerpunkt bei Ensslin sind die Themen Natur und Pferde. Ensslin-Lernspiele bieten ein kompetentes Programm zu elementaren Lernbereichen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse.

Im Netz:
http://www.arena-verlag.de/