Boje Verlag

Der Verlag wurde 1949 in Stuttgart gegründet und war jahrzehntelang einer der führenden Bilderbuch-, Kinderbuch- und Jugendbuchverlage. 1986 wurde der Boje Verlag von seinem Gründer Hanns-Jörg Fischer an den Pestalozzi Verlag in Erlangen verkauft. Zusammen mit diesem kam der Boje Verlag schließlich zur VEMAG-Verlagsgruppe in Köln, die ab Herbst 2006 mit einem völlig neuen Auftritt dem gutem Namen wieder zu entsprechender Bedeutung verhelfen will.
Ziele des Boje-Programms: Unterhaltung, Anregung zum Nachdenken, Wissensförderung
Das Programm wird in folgenden Bereichen mit etwa 40 Neuheiten pro Jahr aufgebaut: Bilderbuch, Vorlesebuch, erzählendes Kinderbuch, Sach- und Aktivbuch, erzählendes Jugendbuch
Die Boje Verlag GmbH ist ein Unternehmen der VEMAG Verlags- und Medien AG, Köln.

Im Netz:

http://www.boje-verlag.de