Allgemein

FN Verlag

1977 nahm der FNverlag als Tochterunternehmen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) die Geschäftstätigkeit auf. Seither ist ein fachlich fundiertes, praxisrelevantes und anspruchsvolles Programm mit rund 350 Büchern, Videos, DVDs und CD-ROMs entstanden. Darunter viele beliebte Long- und Bestseller wie z.B. "Reiten mit Verstand und Gefühl", "Das Pferdebuch für junge Reiter" oder das "Pferdegesundheitsbuch".

Weiterlesen: FN Verlag

Georg Olms Verlag

Seit Hermann Olms 1886 in Hildesheim eine Buchhandlung eröffnete, sind vier Generationen der Familie Olms für das Buch tätig. Noch vor Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Firma zu einem Verlag erweitert, in dem Schulbücher, landwirtschaftliche Fachliteratur und heimatkundliche Werke erschienen.

Weiterlesen: Georg Olms Verlag

Gräfe und Unzer - GU

Im 21. Jahrhundert blickt GRÄFE UND UNZER auf nahezu 300 Jahre Verlagshistorie zurück. Der Marktführer im deutschsprachigen Ratgebermarkt mit Sitz in München hat seine Wurzeln in Preußen. 1722 als Buchhandlung Gottfried Eckart in Königsberg gegründet, vergrößerte sich das „Haus der Bücher“, das ab dem frühen 19. Jahrhundert unter GRÄFE UND UNZER firmiert, kontinuierlich. In der Weimarer Republik ist es Europas größte und modernste Sortimentsbuchhandlung.

Weiterlesen: Gräfe und Unzer - GU

Heel Verlag

Der Heel Verlag wurde 1980 in Bonn-Oberkassel gegründet. Erstes Verlagsobjekt war der „Konzert-Almanach“, eine jährlich erscheinende Zusammenstellung aller klassischen Konzerttermine in Deutschland. Heute erscheinen pro Jahr ca. 80 Neuerscheinungen und 30 Kalender. Mit 22 Mitarbeitern gehört der Heel Verlag mittlerweile zu den 100 umsatzstärksten Verlagen in Deutschland.

Weiterlesen: Heel Verlag

Herder Verlag

Bartholomä, Benjamin, Hermann sen., Theophil, Hermann, Manuel - der Verlag Herder ist ein Familienunternehmen und das über sechs Generationen hinweg. Am Anfang der Verlagsgeschichte stand ein reflektierter Katholizismus, der sich mit der Trennung von Glauben und Vernunft auseinandersetzte.

Weiterlesen: Herder Verlag