Allgemein

Verlag Carl Ueberreuther

Die Verlagsgruppe Ueberreuter ist mit mehr als 300 Neuerscheinungen pro Jahr der größte private Publikumsverlag Österreichs. Gegründet wurde der Verlag Carl Ueberreuter 1946 als ein Unternehmen der Familie Salzer, in deren Besitz sich seit 1798 eine Papierfabrik und seit 1866 die Druckerei Ueberreuter befindet. Darüber hinaus wurden in den letzten Jahren die Geschäftsfelder um die Sparte Verpackung erweitert. Bis heute ist der Verlag ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz.

Weiterlesen: Verlag Carl Ueberreuther

Verlag Philipp von Zabern

Der VERLAG PHILIPP VON ZABERN, gegründet 1802 mit Sitz in Mainz am Rhein ist international führend auf allen Gebieten der Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte. Als weltweit größter Fachverlag produzierte er seit 1960 rund 3.000 Titel, darunter mehr als 150 Ausstellungskataloge.

Weiterlesen: Verlag Philipp von Zabern

Verlagsgruppe Randomhouse

Die Verlagsgruppe Random House geht zurück auf den traditionsreichen C. Bertelsmann Verlag, der 1835 in Gütersloh gegründet wurde. Aktuell umfasst die Verlagsgruppe Random House 40 Buchverlage, die Belletristik, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Theologie, Ratgeber, Hörbücher und E-Books verlegen. Zu den Verlagen gehören unter anderem Goldmann, Heyne, Blessing, Blanvalet, Knaus, Luchterhand, Siedler, btb, Manesse, DVA, das Gütersloher Verlagshaus, Gerth Medien und natürlich C. Bertelsmann.

Weiterlesen: Verlagsgruppe Randomhouse

wissenmedia

wissenmedia zählt zu den führenden deutschen Medienhäusern in den Bereichen Wissen, Bildung und Lernen. Unter dem Dach der arvato Bertelsmann AG steht wissenmedia in der inmediaONE] GmbH für langjährige verlegerische Kompetenz.

Weiterlesen: wissenmedia